Und zum Schluß haben die Gäste das Wort …

Einträge 1 bis 10 von 133 | | »
admin am 25.01.2018
@Sina: Karten für den Kinderkarneval gibt es nicht im Vorverkauf, sondern am Einlaß. Alles dazu steht unter "Veranstaltungen".
KRAMPITZ SINA am 25.01.2018 aus Groß Bölkow
Es hört sich richtig gut an was für ein närbuntes treiben in diesen Februar ist. Ich und meine 2 Kids möchten gerne mit teilnehmen wo kann man die Karten kaufen. ?
Rebell am 20.11.2016
Tolle Webseite, gute Infos und schöne Fotos.
Gruß von den Drei Silberseen bei Karnickelhausen!
Das liegt in NRW, wo auch sonst!
Für alle die es noch nicht kennen, es gibt ja Suchmaschinen - karnickelhausen
Jutta Dürre am 19.11.2014 aus Rostock
Na das habe ich ja wohl völlig verpasst. Gratuliere dem Männerchor zu seinem 40-jährigen Bestand. Mindestens zwei Jahrzehnte davon durfte ich mit euch auch verbringen. Wird immer eine unvergessliche Zeit bleiben.In diesem Sinne “Satow Radau“ Herzliche Grüße Jutta
Jutta am 11.11.2014
Guten Morgen,

wünsche allen Satowern Karnevalisten einen schönen Saisonstart und dem Elferrat viel Spaß in Hamburg.
admin am 25.08.2014
Hallo Birgit,
die Vereinsmitglieder stecken viel Zeit und Mühe in die Erarbeitung eines Programms, das einzig und allein der Erquickung des geneigten Publikums dient. Gelegentlich gönnen sie sich jedoch auch selbst ein wenig Spaß an der Freud‘.

In meinen nunmehr 25 aktiven Karnevalsjahren hatte ich immer den Eindruck, daß sich unsere Gäste, nachdem wir sie zwei Stunden lang in Stimmung gebracht hatten, ganz gut ohne unsere Anleitung amüsieren konnten. Der Wunsch nach einer Art "betreutem Feiern", wie es Dir offenbar vorschwebt, wurde bisher noch nicht einmal von unseren Senioren geäußert, von denen einige die Vorzüge des "betreuten Wohnens" durchaus zu schätzen wissen.

Das mit den Bildern hast Du falsch verstanden.

Satow Radau, Webmaster Sven Kilian
Birgit am 20.08.2014
Liebe SKV-Freunde

Ein Themenvorschlag meinerseits "100% Egoismus im SKV" wie wäre es damit? Die Karnevalsmitglieder feiern sich in ihren Räumen, was das Publikum mag und denkt ist Nebensache! Hauptsache die Künstler feiern sich. Großen Respekt für das Arrangement und die Umsetzung des Programms, nur langsam scheint es nur noch um euch zu gehen. Selbst in diesem Gästebuch schreiben zum größten Teil nur noch Karnevalsmitglieder! Keine aktuellen Beiträge der eigentlichen Gäste. Macht euch das keine Sorgen? Der Bezug zum Publikum geht verloren. Schade eigentlich das Brot der Künstler.

Admins Antwort auf Lana´s Beitrag! Wie muss man das verstehen? Sie sieht Foto´s, wenn sie Karnevalsmitglied wird? Dann erspart sie sich das schauen auf der Homepage. Denkt mal darüber nach, ihr müsst alles euren Gästen möglich machen, davon lebt ihr und nicht die Begründung, sie solle Mitglied werden, dann hat sie Foto´s.

Ich hoffe diese Kritik war eine Hilfe!
admin am 25.07.2014 aus Satowia
Liebe Lana,
schön, daß mal wieder jemand unser Gästebuch gefunden hat.
Für gewöhnlich ist außerhalb der Saison auf einer Karnevalsseite soviel los wie in einem Freibad im Winter.
Deine Kritik ist jedoch berechtigt. Bilder von der Nachfeier wird es keine geben - da habe ich gefeiert und nicht fotografiert. Vom Sommerkarneval kommen die Fotos sobald der Sommer und meine Zeit es zulassen. Da ich in diesem Jahr nicht auf dem Wagen stand, aus ungewohnter Perspektive. Sobald ich mehr sagen kann, werde ich das tun.
Noch ein guter Rat an Dich: "Willst auch Du erfolgreich sein, mach mit in unserem Verein!". Dann bist Du immer live dabei und mußt nicht auf die Fotos warten.

Satow Radau, Webmaster Sven
Lana am 23.07.2014
Lieber SKV,
was ist denn auf deiner Hompage los? "Nichts" fürchte ich, muss die Antwort lauten! Ca. 5 Monate ist das närrische Treiben schon wieder her und auf der Startseite werden noch Fotos von der Probe angepriesen. Gibt es in diesem Jahr keine Fotos vom Karneval? Das wäre wwirklich traurig - so häufig schaue ich mir die Bildergalerie mit den Aufnahmen der letzten Jahre an. Und in diesem Jahr gab es wieder ein so tolles Programm mit richtig schönen Kostümen, dass es schade wäre, diese nicht auch hier zu zeigen. Gab es nicht auch eine Nachfeier? Auch davon sind Fotos immer lustig. Und beim Sommerspektakel in Kühlungsborn ward ihr doch auch. Das war erst vor ein paar Tagen, aber schön, wenn es davon auch Fotos hier gibt.

3 x Satow Radau
Lana
Erhardt Liehr am 03.03.2013
SATOWIA's Irrenhaus war von Anfang bis Ende - einfach irre. Wir haben dessen Insassen gut gespielt und schließen jetzt seine Türen - im Gegensatz zu den ganz normalen Irrenhäusern dieser Welt, die offensichtlich jeden Tag neu eröffnen. In diesem Sinne ein letztes irres SATOW RADAU und auf ein neues, möglichst ebenso gelungenes Programm des 44. Satower Karnevals in genau einem Jahr vom 27. Februar bis 3. März 2014 . . .
Einträge 1 bis 10 von 133 | | »

Eintrag hinzufügen

Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.





Sollte der Sicherheitscode unleserlich sein, kann durch einen Klick auf das Bild ein neuer Sicherheitscode erzeugt werden.